Praxis für Naturheilkunde und Psychotherapie

 

Klassische Homöopathie

Für die homöopathische Behandlung in meiner Praxis wird beim ersten Termin eine gründliche Anamnese vorgenommen. 

Dafür sind vielen Einzelheiten bedeutsam: 

Die Gesamtheit aller Ihrer Symptome, aber auch typische Verhaltens- und Reaktionsweisen, Ihre möglichen Gemütssymptomen, andere Erkrankungen und Ihre Schlaf- und Essensvorlieben.

Darüber hinaus sind Berichte oder Labor-Ergebnisse vorheriger Behandlung vom Facharzt oder Arzt für Allgemeinmedizin sehr hilfreich. 

Auf der Grundlage all dessen wird ein homöopathisches Arzneimittel gefunden, das Ihrer gesamten Symptomatik entspricht ist.


Behandlungsverlauf:

Die klassisch-homöopathische Behandlung erstreckt sich über einen längeren Zeitraum. Ein typischer Behandlungsverlauf sieht wie folgt aus:


  • Ersttermin zur Anamnese (bis zu 2h)

  • incl. Arzneimittelverordnung und -gabe

 

  • Folgetermin nach 6 - 8 Wochen

  • Arzneimittelwirkung wird überprüft und ggf. angepasst

  • Mögliche Ergänzung durch eine meiner anderen Behandlungsmöglichkeiten (psychologische Beratung, Kunsttherapie usw.).